Tag 26 – letzter Sonnenschein und Rückreise

Hallo Freunde,

heute ist ein trauriger Tag. Ich muss leider meine Reise schon beenden und wieder zurück ins kalte Deutschland. Es wird ein Temperatursturz von knapp 30°C. Brrr

Bevor ich jedoch los muss, gönne ich mir zunächst ein ausgiebiges Frühstück und entspanne danach im Meer und genieße die letzten Sonnenstrahlen.

Von meinen letzten Baht gönne ich mir in meiner Hotelstrandbar noch eine Cola und ein leckeres Hühnchen mit Cashewnüssen und Reis.

Anschließend packe ich meine Sachen und schlendere noch ein wenig durch die Stadt, bevor mich schlussendlich ein Taxi zum Flughafen bringt.

Hier beginnt nun meine Rückreise, welche in etwa 24 Stunden in Anspruch nehmen wird.

Angekommen am Flughafen von Samui genieße ich noch das angenehme Klima, da dieser Flughafen komplett offen gebaut ist und wunderschön aufgebaut ist.

Dann geht es mit einer kleinen Propellermaschine vom Typ ATR 72 1h 15 min nach Bangkok.

Hier angekommen muss ich mich etwas sputen, um meinen Anschlussflug nach Abu Dhabi noch zu bekommen. Weiter geht es mit Etihad nach Abu Dhabi in 6h 40 min in einer Boeing 777. Etwas geschlaucht komme ich in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

Hier nutze ich die Zeit, um mich frisch zu machen und etwas zu stärken.

Bevor es um 2 Uhr nachts Ortszeit weiter geht nach Zürich mit einer Boeing 787, weitere 6h 30 min.

Es ist nun früh morgens um 6:30 Uhr. Ich hole mein Gepäck und setze mich in meinen Zug nach Hause.

Ein langer Reisetag geht zu Ende und das war es leider auch schon wieder mit meiner grünen Reise durch die Welt.

Aber seid gespannt das nächste Abenteuer ist nicht weit!

Bis bald!

Euer Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.