Tag 20 – Hin Ta, Hin Yai und Chaweng Beach

Hallo Freunde,

jetzt beginnt für den Frosch der entspannte Teil des Urlaubs. Die letzten Tage gehören voll und ganz der Entspannung und dem Meer. Heute bin ich frühs aufgewacht und kurz runter zum Strand, Umzug schauen wie das Wetter ist. Immer noch windig, aber es wird besser.

Nach einem ausgiebigen Frühstück entscheide ich mich den Strand hinunter zu laufen bis zu 2 Steinen, die liebevoll Großmutter und Großvater genannt werden oder lokal Hin Ta und Hin Yai. Der Weg dorthin war sehr entspannt, wenn mir das Wasser zum Teil auch sehr nahe kam.

Nach den genießen des Ausblicks machte ich mich mit einem Songthaew auf den Weg zum Chaweng Beach. Ein Songthaew ist eine offenes Sammeltaxi, welches man an der Straße heranwinken kann. Man sitzt längs zur Fahrbahn auf der Ladefläche und steigt aus, wo es gerade passt.

In Chaweng Beach gehe ich gemütlich einige Zeit den Strand hinab, bevor ich mir zum Mittag einen kleinen Snack in einer Strandbar gönne.

Nach all dem anstrengenden Gelaufe fahre ich mit dem Songthaew wieder zurück nach Lamai Beach zu meinem Hotel. Und ab gehts in den Pool…wie erfrischend.

Nach einer Weile entspannen geht es auf den Nachtmarkt, welcher in Lamai Beach an jedem Sonntag stattfindet. Hier gibt es allerlei Waren von verschiedensten Händlern und ein unzählbare Menge an Essständen, die für fast jedem Gaumen etwas zu bieten haben.

So ging der Abend rasch vorbei und morgen geht die Entdeckungstour weiter.

Euer Rolf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.