Tag 12 – Las Vegas

Nach einem kurzen Frühstück in Kanab ging es nun endlich weiter und der nächste Stopp hieß Las Vegas! 2 Tage im Treasure Island standen an.

Nach einer fast 3,5 stündigen Autofahrt mitten durchs Nichts von Nevada erreichte ich nun endlich Las Vegas bei knapp 35 Grad Außentemperatur. Hier ist alles so groß und unübersichtlich. Die Wege sind deutlich weiter, aber überall blinkt, leuchtet und klingelt es. Nach dem Check-In habe ich den Strip 2 Mal hoch und runter erkundet, danach waren meine Füße bereit für einen Austausch. Ein Besuch beim Ticketcounter stand an, um günstiger an Tickets für Abendveranstaltungen zu kommen. So sicherte ich mir für diesen Abend noch ein vergünstigtes Abendessen beim Italiener und einen Eintritt in die Ausstellung „Bodies – The exhibition“. Nach einem langen Abend und vielem geblinke und geleuchte am Abend ging es dann endlich wieder zurück ins Hotel Zimmer im 27. Stock.

Morgen gehts dann weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.